Mamasita-Muenchen.de – angesagte Restaurants und Speiselokale in München

Moderne Kreativküche

DinnerHopping – Essen auf Rädern in München

Das DinnerHopping setzt neue Maßstäbe im Bereich der Themen-Restaurants und Erlebnisgastronomie. Es handelt sich um einen alten amerikanischen Schulbus, der aufwendig zu einem kleinen Restaurant umfunktioniert wurde. Der Name sagt im Prinzip schon alles. Die Teilnehmer können an der Bushaltestelle Marienplatz zusteigen, wo die Fahrt beginnt und auch endet. Die Gäste steigen zu, nehmen ihren Platz ein und die Abenteuer-Zeitreise beginnt. Das Versprechen trifft wahrscheinlich zu: So gutes Essen bekommt man wohl nur in den seltensten Fällen, während man in einem Schulbus unterwegs ist. Einer der Clous ist, dass die Restaurantfahrten sowohl tagsüber als auch in den Abendstunden stattfinden.

Die Fahrten führen durch interessante Regionen Münchens, und auch diverse sehenswerte Lokalitäten werden als Etappenziele und Zwischenstationen angesteuert. Das Interieur erinnert stark an die amerikanischen 1950er oder 1960er. Die Kellner und Servierdamen sind ebenfalls authentisch aufgemacht und kostümiert. Doch das ist noch nicht alles, was geboten wird. Zwischendurch gibt es Live-Unterhaltung mit verschiedenen Show-Acts und musikalischen Einlagen. Und wie man es in einem American-Diner erwarten würde, werden die Gerichte individuell angereicht. Serviert werden stilgerecht abgestimmte 3-Gänge-Menüs: Es gibt deutsche, amerikanische und italienische Gerichte sowie ausgewählte Getränke. Pizza, Carpaccio, Pasta, Spareribs, Steaks, Reis- und Fischkombinationen sowie süße Desserts sind nur einige Beispiele der unzähligen möglichen Gerichte.

You May Also Like