Mamasita-Muenchen.de – angesagte Restaurants und Speiselokale in München

Moderne Kreativküche

5 Einrichtungsideen für das eigene Restaurant

Es ist fast geschafft – das Jahr 2021 neigt sich dem Ende und mit ihm schwinden auch Restriktionen des vergangenen Lockdowns. Das befürchtete Gastronomiesterben konnte mit Mühe und Not abgewendet werden. Viele Gastronomen nutzen die Zeit, um sich in dieser unfreiwilligen Ruhephase neu zu orientieren. Für alle, die dazugehören, eignen sich die folgenden fünf Einrichtungsideen, die neuen Pepp in das eigene Gastrokonzept bringen können.

Klassisch und kostengünstig: der BGA-Store

Dieser Einrichtungstipp ist eng verbunden mit dem schwedischen Online-Shop BGA, der für klassische und kostengünstige Einrichtungsgegenstände steht. Ob ein schöner Beistelltisch, ein edler Fotorahmen, weiß strahlende scheibengardinen oder Tischtextilien – der BGA-Store bietet eine Menge Einrichtungsgegenstände klassisch an, die jedes Interieur in ein warmes, heimeliges Licht tauchen. Die Gegenstände sind allesamt hochwertig verarbeitet und gemessen an der Qualität besonders günstig. Gerade wenn man auch Poster oder große Fotografien im Sinne der eigenen Gastronomie aufhängen möchte, eignen sich die robusten und edel verarbeiteten Rahmen dafür. Ergo: Wer viel Wert auf eine hochwertige und klassische Einrichtung setzt, sollte sich einfach mal bei BGA inspirieren lassen!

Holz für den rustikal-edlen Look

Es scheint beinahe etwas aus der Mode gekommen, doch als natürlich nachhaltige Ressource und mit seinem rustikalen Charme erlebt es gerade ein großes Comeback: Holz. Schon für wenig Geld lässt sich die eigene Bar oder Restauration mit eigens gebauten Holzmöbeln ausstatten.

Ein Spartipp: Paletten für die Möblierung

Wer komplett auf Investitionen verzichten möchte, kann beim örtlichen Tischlerbetrieb um gebrauchte Paletten bitten, die es oft umsonst gibt. Diese lassen sich hervorragend zu einem Tresen oder einer Couch umbauen!

Die Küche zeigen

Viele Bäcker und Brauer erkennen es, doch in manchen Küchen ist die Idee noch nicht so ganz angekommen: Einfach mal die Küche zeigen und die Gäste an dem Schaffensprozess vom Bierbrauen, Brotbacken und mehr teilhaben lassen. Das sorgt für eine gute Stimmung!

Die Gestaltung macht die Musik

Eine sorgsam aufgebaute Musikanlage kann die Stimmung maßgeblich anheben und Gäste begeistern!

You May Also Like